Umfrage 2014

Anlässlich des 15-jährigen Geburtstags des „Bologna-Prozesses“ initiiert der freie zusammenschluss von studentInnenschaften eine bundesweite Umfrage unter Studierenden.

Ziel der Umfrage ist eine Erhebung der aktuellen Sichtweise der Studierenden auf ihre Studiensituation, um Problemfelder und Erfolge der Umsetzung des Bologna-Prozesses zu evaluieren.

Eine breite Beteiligung seitens der Studierenden fördert die Möglichkeit, durch die Ergebnisse in den politischen Prozessen auf bundesweiter und lokaler Ebene besser studentische Interessen vertreten zu können und Verbesserungen der Studiensituation vor Ort zu erwirken.

Die Umfrage läuft bis zum 13. Juli 2014. Ergebnisse werden Anfang August im Rahmen der Bologna-Konferenz des fzs veröffentlicht.

ZUR UMFRAGE

Ihr wolltet schon immer mal Eure Studiensituation bewerten? Jetzt habt Ihr die Möglichkeit: Beteiligt Euch an der Bologna-Umfrage und evaluiert Euren Studiengang.

Die Umfrage dauert ca. 20 Minuten und mit Eurer Beteiligung helft Ihr, die lokalen und bundesweiten Probleme feststellen zu können, damit wir sie gemeinsam beheben können.

Wir danken Euch für Euer Engagement,

Euer fzs.